Einträge von

13. Stadtwerke Ratingen Triathlon

Mit einem großen Aufgebot fuhr Marathon und Triathlon Mülheim zum 13. Ratingen-Triathlon in die Nachbarstadt. Bei perfekten Bedingungen gingen zwei Frauen und 12 Männer auf verschiedenen Distanzen an den Start. Das herausragende Ergebnis erreichte Marcus Hu, der den 76,5er Triathlon (1,2 km Schwimmen, 60 km Radfahren, 15 km Laufen) auf dem dritten Platz in der […]

13. Stadtwerke Ratingen – Triathlon. Letzter Teil der Talentiade

Mit drei Talenten startete Marathon und Triathlon Mülheim e. V. beim 13. Stadtwerke Ratingen-Triathlon, der gleichzeitig das Ende der Talentiade bedeutete. In die Gesamtwertung des Nordrhein-Westfälischen Triathlon-Verbandes (NRWTV) flossen drei Wettkämpfe ein – Laufen, Duathlon und abschließend der Triathlon. Trainer Ralf Bell war begeistert: „Ich bin mächtig stolz auf alle – nicht nur zufrieden, sondern […]

Challenge Roth

Am Sonntag 5. September 2021 starteten drei Athleten von Marathon und Triathlon Mülheim e. V. nach langer Vorbereitung und Vorfreude bei der international bekannten und wunderschönen Challenge Roth. Andreas Weymann schaffte etwas ganz Besonderes: Nachdem er bereits eine Langdistanz in Frankfurt und den IM 70.3 in Duisburg gefinisht hatte, gelang ihm das nun auch in […]

Endlich wieder Schülertriathlon in Willich

Bei herrlichen Bedingungen steuerten fünf Talente von Marathon und Triathlon Mülheim e. V. heute das Freizeitbad „De Bütt“ in Willich an – aber nicht, um dort in der Sonne zu relaxen. Sie nahmen am 24. Willicher Triathlon teil, zu dem auch zwei Schülerwettbewerbe gehören. Und alle fünf erreichten hervorragende Ergebnisse. Carlotta Vogt, Luisa Pacheco Gonzalez […]

Championship Samorin 2021

Ein Bericht von Ralf Bell: Meine Reise zur ersten Weltmeisterschaft startete 2019 in Almere-Amsterdam. Ohne es bewusst zu wollen, konnte ich mich als Sechster der Altersklasse für die WM auf der Mitteldistanz der Challenge Family (thechampionship.de) qualifizieren. Natürlich war das überraschend, aber wann bekommt man schon die Gelegenheit, sich mit der Welt-Elite zu messen. Coronabedingt […]

IM Duisburg 70.3

Am 29. August 2021 gingen zehn Athleten von Marathon und Triathlon Mülheim e. V. bei der Premiere des Ironman 70.3 in Duisburg an den Start. Die äußeren Bedingungen waren nicht optimal, es regnete durchgehend und beim Radfahren wurden die Athleten auch noch vom Wind begleitet. Unsere Athleten finishten jedoch trotzdem ALLE! Herzlichen Glückwunsch zu dieser […]

Aufruf zur Blutspende!

Aufruf zur Blutspende! Wir möchten unsere Mitglieder – und natürlich auch alle anderen – über die Dringlichkeit und Notwendigkeit der Blutspende informieren und zur Spende appellieren! Daher haben wir einen Fachmann befragt. Interview mit Prof. Dr. Ralf Karger, M.Sc. von Sandra Ernst (kommissarische Pressewartin Marathon und Triathlon Mülheim e.V.) Ralf Karger ist Mitglied in unserem […]

IM Frankfurt 2021 – erstes Mal Langdistanz

Ein Bericht von Björn Grützner, Düsseldorf Sonntags um fünf Uhr morgens in der Traube am Einlaß zum Langener Waldsee sehen die meisten Sportler für mich so aus, als hätten sie vor diesem Unternehmen mehr Triathlons absolviert als nur einen. Covid19 hat mir lauter Übungstermine zerschlagen und jetzt stehe ich zurecht nervös da, mit einer einzigen […]

Mit dem Rad durch die Bundesrepublik

Patrick Temmler ist der Gründer von pacestarter und erstellt Trainingspläne für alle Distanzen. Außerdem findet man auf Facebook in der Gruppe „Ruhrpott Graveler“ interessante Radstrecken. Bericht: Die beiden Triathleten und Freunde aus dem Ruhrgebiet Thomas Jany(TRC Essen 84) und Patrick Temmler(Marathon und Triathlon Mülheim e.V.) brauchten eine neue Herausforderung und haben sich kurzerhand entschieden, einmal […]

7. Herz-Kreislauf Essen – „1000 Herzen für Essen“

Einige Mitglieder trotzten am 18.6.2021 der brütenden Hitze und nahmen bei 34 Grad rund um die Zeche Zollverein am Solo-Run zugunsten der Initiative „1000 Herzen für Essen“ teil! Für Jörg war die Teilnahme eine Herzensangelegenheit – für ihn war es aus gesundheitlichen Gründen vorerst der letzte Lauf. Gewinner waren aber am Ende des Tages alle. […]