Beiträge

Masterliga in Sassenberg

Masterliga in Sassenberg
Am 4.8. wurde der traditionelle Triathlon in Sassenberg ausgetragen. Von Volks- bis Mitteldistanz war alles im Angebot.
Die Ligaathleten durften die Kurzdistanz (1500/44/10) beschreiten. Für unsere Masters waren Ralf Karger, Torsten Schwerkolt und Frank Siegler am Start.
Das Team erkämpfte sich einen 20sten Platz von 30 Teams; Ralf 2:44, Torsten 2:48, Frank 3:07.
Herzlichen Glückwunsch zu den soliden Leistungen 💐 und besten Dank an Ausrichter und Helfer 👍.

 

Masterliga Start in Altena

Altena ist eine Kleinstadt im Sauerland mit ganz viel Mittelstand für die Drahtherstellung und -verarbeitung. Wer das Sauerland kennt, der weiß, dass es dort sehr bergig ist. Und dies war auch beim Masterliga Wettbewerb am 30.6.2019 der Fokus der Kurzdistanz. Zunächst gab es jedoch eine 1000m Schwimmstrecke auf der 50m Bahn des Freibads zu bestreiten. Trotz voller Bahnbesetzung mit 12 Schwimmern je Bahn wurde recht diszipliniert geschwommen. Danach ging es auf die Radstrecke, wobei 6 mal ein Berg von 200 Hm auf einer Strecke von 6,6 km zu erklimmen war (in Summe also 1200 Hm!!!). Es ging also rauf oder runter; flache Teilabschnitte gab es nicht. Zum Abschluss wurde es noch schlimmer: 4×2,5 km Laufstrecke mit 50m je Runde verlangten alle Reserven (sofern diese noch vorhanden waren). Die ein oder andere Gehpause gehört zum Standardprogramm. Wer hier das Ziel erreichte, war ein Held, und so fühlte man sich auch im Finish.

Für Triathlon Mülheim waren Claus Rohr, Thorsten Bludau und Ralf Bell am Start. Ralf kam nach 2:47:09 ins Ziel, gefolgt von Thorsten 3:03:52 und Claus 3:19:01. Mit dem 13 Teamplatz wurde eine solide Platzierung im Mittelfeld erreicht. Herzlichen Glückwunsch für diese großartige Teamleistung!

Herzlich bedanken wollen wir uns beim Veranstalter und den vielen Helfern, die Weltmeisterliches vollbracht haben. Eine tolle Veranstaltung – sehr zu empfehlen (wenn man die Berge mag).

Link: https://www.brueninghaus-tridrahtlon.de/

 

 

                 

Masterliga Start in Bonn

Bonn Triathlon 2019

Am 9. Juni starteten die Masters in die neue Saison. Und zu gleich gab es eine Hammerdistanz in Bonn. 3,8 km flussabwärts im Rhein schwimmen (Start von der Autofähre), 60 km Siebengebirge mit 800 Höhenmetern und zum Abschluss ein 15 km Lauf in schöner Mittagshitze. Dieser Wettkampf hat es in sich und man muss sich die Kräfte gut einteilen. Das Team mit Ralf Karger (3:34), Torsten Schwerkolt (3:43) und Claus Rohr (4:18) erkämpfte sich einen 20sten Platz von 30 Teams.

Es gab auch Einzelstarter: Anne Klappach, zum ersten Mal auf der Mitteldistanz, kam nach hervorragenden 4:18 ins Ziel – herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Premiere. Sebastian Krost blieb sogar unter 3:30 (3:28). Michi Zaniol konnte seine sehr gute Form mit 3:45 bestätigen.

Vielen Dank an das OrgaTeam des PSV mit den vielen, gut gelaunten Helfern. Eine 5 Sterne Veranstaltung; sollte jeder mal gemacht haben. https://www.bonn-triathlon.de/

 

Nibelungen Triathlon

Zum 34. Mal wurde am 2.9.2018 der Nibelungen Triathlon in Xanten ausgetragen. Diese wunderbare Veranstaltung wurde nicht nur von unseren Einzelstartern gebucht, sondern auch das Masterteam musste zum Ligastart antreten. Die Temperaturen zeigte sich am Morgen noch etwas frisch; es wurde aber zunehmend sonniger und für einen derartigen Wettkampf eigentlich ideale Bedingungen. Unser Masterteam wurde mit Nigel Cox, Claus Rohr und Torsten Schwerkolt besetzt. Auf der Kurzdistanz erzielten sie folgende Ergebnisse: Torsten 2:28, Claus 2:49, Nigel 2:50. Als Einzelstarter waren Jörg Neuheuser (2:34) und Thomas Szymiczek (2:47) unterwegs und erzielten ebenfalls sehr gute Resultate. Auf der Draxi Strecke erzielte Moni Bremer den 3. Platz ihrer AK (1:19); Anne Klappach kam nach 1:20 ins Ziel und Sonja musste mit einem platten Reifen ungewollt 4km auf der Radstrecke laufen, finishte jedoch auch tapfer in 1:31.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Erfolgen und großen Dank an den Veranstalter!

Masterliga Indeland

Zweiter Masterliga Start in Indeland
Zum 11. Male trug das Indeland Team nun diese Triathlonveranstaltung aus. Indeland liegt etwas nordöstlich von Aachen und hat jedes Jahr internationale Athleten aus den Nachbarländern zu Gast. Dafür wird aber auch von der Volks- bis zur Mitteldistanz sehr viel geboten. Ca. 1500 Teilnehmer kommen pro Jahr und genießen die Landschaft rund um den Tagebau. Geschwommen wird im Blausteinsee, Radfahren findet südlich von Jülich um den Braunkohletagebau statt und Laufen in Aldenhoven. Unsere Mastermannschaft ging mit Michi, Ralf K und Claus an den Start. Die Anfahrt zum Start war zeitlich knapp, da die Wechselzone am See nicht direkt mit dem Auto zu erreichen war. Als die drei ankamen, hieß es so gleich, ab in den Neo und rein ins Wasser. Startschuss! Puh, das war knapp; der Kreislauf war schon auf Höchstform angesprungen. Alle drei legten sehr gute Schwimmzeiten hin, und schon ging es auf den 48km langen Rundkurs mit sage und schreibe 412 Höhenmetern. Das war heftig! Zum Schluss hieß es, noch Körner für die 10km Laufstrecke aufzubewahren. Am Ende hieß es Platz 18 für unser Team mit den Einzelzeiten Michi 2:39, Ralf 2:45, Claus 3:02. Herzlichen Glückwunsch zu dieser starken Leistung! Prima gemacht Jungs!
Vielen Dank an den Veranstalter und die super Helfer! Ein sehr zu empfehlendes Triathlon Event!
Mehr unter https://www.indeland-triathlon.de/
#triathlonmülheim #marathonmülheim #triathlonindeland #masterliga
Mehr anzeigen

Abschluss der Masterliga in Xanten

Nibelungen Triathlon Der Nibelungen Triathlon in Xanten wurde am Sonntag, dem (4.9.) zum 32sten Mal ausgetragen. Es wurde eine Draxi Distanz (500/17/5) und eine olympische Distanz (1500/42/10) angeboten. Die Veranstaltung war wieder perfekt durchgeplant und ausgeführt. Ein wirklich sehenswertes, Zuschauer freundliches und erstklassiges Event! Leider spuckte das Wetter mächtig viel Salz in die Suppe, denn […]

Masterliga Start in Sassenberg

Der dritte Start der Masterliga fand am 7. August in Sassenberg statt. Auf dem Programm die Kurzstrecke mit 1,5 km Schwimmen, 44 km Radfahren und 10 km Laufen. Unser Team wurde durch Patrick, Michael Z. und Nigel vertreten. Alle drei Triathleten zeigten zusammen eine tolle Teamleistung. Patrick benötigte 2:34, Michi 2:45 und Nigel 2:54. Mit den 18. Platz von 24 angetretenen Mannschaften konnten sie sehr zufrieden sein.
Herzliche Glückwünsche an das Masterteam ??? und besten Dank an Veranstalter mit Helfern ???.

http://sassenbergertriathlon.de/

Masterliga 2016 Sassenberg