Rennbahn-Crosslauf 2017

Rennbahncrosslauf am 10.12.17 abgesagt

Leider hat der amtierende Präsident des Rennvereins MH dem Veranstalter die Nutzung der Rennbahn für die geplante Veranstaltung Rennbahncross am kommenden Wochenende nun kurzfristig absagen müssen.

Der Insolvenzverwalter des laufenden Verfahrens hat einer Nutzung nicht zugestimmt. Marathon Mülheim ist geschockt und bedauert, diesen schon fast traditionsreichen Lauf nun nicht mehr durchführen zu können.

Den bereits angemeldeten Teilnehmern wird das Startgeld zurück erstattet werden. In der Kürze der Zeit ist leider keine Ausweichmöglichkeit  zu bieten.

Das Team von MMH ist aber bemüht , für das kommende Jahr eine Ersatzveranstaltung zu etablieren.