Am 10.6. war Triathlon Mülheim (eine Startgemeinschaft von SV Siemens und Marathon Mülheim) mit der Master Mannschaft in Bonn angetreten. 3,8km Schwimmen im Rhein (natürlich flussabwärts), 60km Radfahren im Siebengebirge mit 800 Höhenmeter und 15km Abschlusslaufen entlang der Rheinpromenade waren von Michi, Torsten und Ralf zu bewältigen. Unfreiwillig lief sich Michi schon vor dem Schwimmstart 8km warm, da er seinen Chip in der Wechselzone vergessen hatte. Dennoch kam er auf die Sekunde pünktlich zum Schwimmstart, verbrauchte aber wertvolle Körner, wie sich später rausstellte. Ralf hatte einen grandiosen Tag erwischt und finishte in 3:25h, Torsten benötigte 3:46h und Michi kurz dahinter, aber sichtlich erschöpft, in 3:47h. Alle drei legten sehr gute Zeiten hin, was mit dem 14 Platz von 28 Mannschaften belohnt wurde. Herzlichen Glückwunsch an die Finisher und großen Dank an den Veranstalter, die gut gelaunten Helfer und Supporter.