Einträge von Ralf Bell

Ligastart in Krefeld

Der Covestro Triathlon in Krefeld – immer wieder ein Highlight der Triathlonsaison. Auch dieses Jahr gingen wir mit 4 Einzelstartern (Sina, Moni, Sonja, Thorsten G.) und 4 Ligastartern (Dennis, Michi, Lise, Janik) an den Start.   Die angenehmen 24,1 Grad im Elfratersee brachten ein akzeptables Neoverbot mit sich, und so ging es zuerst für die […]

Challenge Almere 2019 – 1x Sub-5, 2xSub-5:05 und 1x WM Quali

Die Tri-Saison 2019 ist nun endgültig abgeschlossen und das mit hervorragenden Ergebnissen für unsere drei Triathleten Rouven Schuchardt, Dmitri Sacharov und Ralf Bell bei der Challenge Almere-Amsterdam am 14.9.2019. Zunächst der Rennbericht: Um 5 Uhr klingelte der Wecker und das morgenliche Ritual vor einem großen Wettkampf begann. Rad, Zubehör und Wettkampfausstattung wurden natürlich schon am […]

Ergebnisse von Ratingen und Wesel

Am Sonntag dem 8.9.2019 wurde der Ratinger Triathlon zum 11. Mal mit großer Liebe zum Detail ausgetragen. Mit 1300 Starter war es ein großes Fest zum Genießen für die Jugend, Familie und Einzelkämpfer/innen. Zudem durften auch einige NRW Ligen ihren Abschluss der Saison bestreiten; darunter auch das Master- und Landesliga-Team von Triathlon Mülheim. Der Start […]

Mülheimer Triathlon Nachwuchs glänzt beim Ratinger Triathlon

Am Sonntag dem 8.9.2019 wurde der Ratinger Triathlon zum 11. Mal mit großer Liebe zum Detail ausgetragen. Mit 1300 Starter war es ein großes Fest zum Genießen für die Jugend, Familie und Einzelkämpfer/innen. Zudem durften auch einige NRW Ligen ihren Abschluss der Saison bestreiten; darunter auch das Master- und Landesliga-Team von Triathlon Mülheim. Der Start […]

TMH Jugend in Goch erfolgreich

GochNess mit Mülheimer Triathlon Nachwuchs Dieses Jahr wurde eine Jugendmannschaft bei Triathlon und Marathon Mülheim gegründet, und es ging gleich im ersten Jahr zum allerersten Wettkampf nach Goch. Der Veranstalter legt jedes Jahr einen Schwerpunkt auf den Nachwuchs, und so wurden neben den Schüler- und Jugendtriathlons auch der DTU Jugendcup ausgetragen. Es war damit die […]

Masterliga in Sassenberg

Masterliga in Sassenberg Am 4.8. wurde der traditionelle Triathlon in Sassenberg ausgetragen. Von Volks- bis Mitteldistanz war alles im Angebot. Die Ligaathleten durften die Kurzdistanz (1500/44/10) beschreiten. Für unsere Masters waren Ralf Karger, Torsten Schwerkolt und Frank Siegler am Start. Das Team erkämpfte sich einen 20sten Platz von 30 Teams; Ralf 2:44, Torsten 2:48, Frank […]

Triathlon Klazienaveen

Am Sonntag den 15.07.2019 haben Lise und Janik ihre erste Mitteldistanz in Klazienaveen bestritten. Der Triathlon in Klazienaveen ist ein organisatorisches Meisterwerk! Schon 1 Woche vorher kamen über Facebook und die eigene App diverse Informationen wie Anfahrts- und Parkpläne, Aufteilung der Wechselzone, Streckenführung (mit Zeitraffer Video) … wirklich unglaublich gut! Vor Ort gab es minütlich einen Shuttle Bus, […]

Landesliga Start Kalkar

Am Sonntag den 7.7.2019 startete unser Liga Team (Judith, René, Andreas & Janik) in Kalkar auf der Olympischen Distanz. Mit von der Partie waren Simone, Moni und Lise, die als Staffel auf der Sprintdistanz an den Start gingen. In den ziemlich kalten Morgenstunden kam die Ansage des Neo-Verbots doch etwas schockierend, aber bald sollten wir herausfinden, dass es im Wasser deutlich […]

Masterliga Start in Altena

Altena ist eine Kleinstadt im Sauerland mit ganz viel Mittelstand für die Drahtherstellung und -verarbeitung. Wer das Sauerland kennt, der weiß, dass es dort sehr bergig ist. Und dies war auch beim Masterliga Wettbewerb am 30.6.2019 der Fokus der Kurzdistanz. Zunächst gab es jedoch eine 1000m Schwimmstrecke auf der 50m Bahn des Freibads zu bestreiten. […]

Kick-off der Landesliga beim T3 in Düsseldorf

Am Sonntag den 23.06.2019 war es endlich so weit. Die Landesliga 2019 fing wieder an – Austragungsort Düsseldorfer T3 Triathlon. Für unser Liga Team, dieses Wochenende bestehend aus Lise, Julien, Thorsten und Janik, fiel schon um 8Uhr der Startschuss im Medianhafen. Einzelstarter Rouven war 10 Minuten später dran. Der frühe Start und das ach so […]